Mein bisheriger Anbieter will mit mir einen neuen Vertrag abschließen. Soll ich?

Es wird generell nicht empfohlen, den alten Vertrag selbst zu kündigen.
Dies wird am besten der neue Anbieter des Glasfasernetzes zu gegebener Zeit machen.

Durch einen neuen Vertrag erhält man in der Regel eine neue Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Dies könnte schon zu lange sein, denn nach Plan ist das Glasfasernetz vorher betriebsbereit.
Somit hätte man eine Doppelbelastung, wenn man nicht auf das Vertragsende des alten Anbieters warten will.

Hinweis: Bei einer normalen Verlängerung ohne Vertragsänderungen hat man generell das Recht, eine Verlängerung von nur 12 Monaten zu verlangen.