15.04.1985 (Dorfgeschichte)

OV Hermann Steinger

Altbürgermeister Hermann Steinger wird zum Ortsvorsteher berufen.

Aufgrund der Bestimmung, dass es einem im Dienste der Stadtverwaltung stehenden nicht gestattet war, ein solches Amt zu bekleiden, wurde Hermann Steinger offiziell zum Ortsvorsteher berufen. Scherer trat als ‘Schreibkraft’ somit offiziell in die zweite Reihe, bis 1987 die Änderung der Gemeindereform in Kraft trat und Scherer offiziell Ortsvorsteher sein durfte.